Ihr Erzeugerring vor Ort

| ER-Oberfranken

Sachkunde Pflanzenschutz Fortbildungen

NEUE TERMINE 2022 : Sachkunde Pflanzenschutzfortbildung Online und Vor Ort - Melden Sie sich gleich hier an

Ab Januar 2022 begann der neue Dreijahreszeitraum (2022 bis 2024). Jeder Altsachkundige ist verpflichtet, in diesem Zeitraum erneut eine Fort- und Weiterbildungsmaßname zur Sachkunde zu besuchen. Maßgeblich für die fristgerechte Fortbildung ist ein Besuch einer entsprechenden Veranstaltung in dem jeweiligen Zeitraum, der taggenaue Abstand zur vorherigen Fortbildung ist zweitrangig.

Wir haben neue interessante Vorträge vorbereitet:

  • Rechtsgrundlagen
  • Pflanzenschutzmittelkunde: Systematik, Formulierung und Mischpraxis;
  • Umgang mit Pflanzenschutzmitteln: Vorratsschutz - Insekten als Vorratsschädlinge
  • Integrierter Pflanzenschutz: Alternativen zum Glyphosat; Integrierter Pflanzenschutz im Grünland; Fragebogen zum Integrierten Pflanzenschutz;

 

Auch in der Schulungssaison im Herbst 2022 bieten wir wieder Online Webinare an. Unsere Fachberater halten diese Vorträge „live“ wie bei einer Präsenzveranstaltung. Die Anmeldung zum Webinar ist nur online möglich, hierzu klicken Sie auf die nachstehenden Termine und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm:

Zur Anmeldung für die Online Termine klicken Sie auf das Datum:

⇒ Webinar Anleitung und Download Teilnehmerformular

 

Im Herbst 2022 bieten wir Ihnen die nachstehenden Vor Ort-Termine an. Zur besseren Übersichtlichkeit geben Sie unter "Veranstalter" den Suchbegriff "Bayreuth" ein! Melden Sie sich dann über den Link "hier anmelden" an.

 

Datum

Veranstaltungsort

LK

Straße

PLZ/Ort

24.11.22

GH Zur silbernen Kanne

CO

Wirtsberg 2

96476 Bad Rodach

07.12.22

Gasthof Opel

KU

Lindig 2

95502 Himmelkron

13.12.22

GH Frankenhöhe

LIF

Arnstein 4

96260 Weismain

16.12.22

GH Kraus

BA

Luitpold Str. 11

96114 Hirschaid

27.01.23

GH Schwarzer Adler

BA

Am Anger 1

96157 Ebrach

31.01.23

Sportheim

BA

Leitenweg 14

96110 Scheßlitz

02.02.23

Schützenhaus

WUN

Heidelheim 39

95100 Selb

08.02.23

GH Schwarzmann

FO

Hallerdorfer Str. 13

91352 Hallerndorf

11.02.23

Feuerwehrhaus

BT

Hannberg

91344 Waischenfeld

14.02.23

Tierzuchtkantine

BT

Adolf-Wächter-Str. 9

95447 Bayreuth

28.02.23

GH Mergner

HO

Saalenstein 9

95189 Köditz

04.03.23

Dorfhaus Alladorf

KU

Alladorf 20

95349 Thurnau

10.03.23

GH Detsch

KC

Coburger Str. 9

96342 Stockheim

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft entspricht die Teilnahme an einer Online Präsenzschulung nur dann der Pflanzenschutzsachkundeverordnung gem. §9 Abs.4 Pflanzenschutzgesetz, wenn sich jeder Teilnehmer mit einer eigenen, persönlichen Emailadresse registriert und über den gesamten Schulungszeitraum, mit einem eigenen Endgerät teilnimmt.

Mit der Teilnahmebestätigung werden mittels persönlicher Unterschrift und dem Eintragen von Kennwörtern, die während des Webinars mitgeteilt werden, oben genannte Bedingungen akzeptiert und bestätigt.
Nur bei ordnungsgemäßer Anmeldung, der durchgehenden Teilnahme und dem abschließenden Ausfüllen und Zurücksenden der Teilnahmebescheinigung, wird dem Teilnehmer nach der Fortbildung ein rechtsgültiges Teilnahmezertifikat ausgestellt.  


Technische Voraussetzung für die Teilnahme an dem Online Live W
ebinar:

  • einen gängigen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • eine stabile Internetverbindung (vorzugsweise LAN-Kabel)
  • Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Endgerät (Desktop-PC / Laptop / Tablet)
  • Jeder Teilnehmer muss über ein separates Endgerät verfügen bzw. es ist die Teilnahme von nur einer Person je Anmeldung / je Zugang zum Online-Webinar möglich

 

Die Schulungsgebühren betragen 31,00 € (zzgl. 19% Ust.).


Bitte drucken Sie vor der Teilnahme am Webinar die Teilnahmebestätigung aus und senden uns diese nach der Online Schulung per Email zurück.

⇒ Formular Download und Webinar Anleitung hier

Cookie Einstellungen